BACH + BACH
Ingenieure, Planer

Mit Fachwissen, langjähriger Erfahrung und mit der Leidenschaft praktizierender Ingenieure entwickeln wir im Dialog mit unseren privaten und öffentlichen Auftraggebern Lösungen für die Vermeidung oder dauerhafte Beseitigung von Bauwerksproblemen.

Der Fokus unserer Tätigkeit liegt dabei auf der Instandsetzung von Ingenieurbauwerken, Industriebauten und Anlagen der technischen Infrastruktur. Kulturhistorische Aspekte im Sinne der technischen Denkmalpflege sind dabei oft wesentliche Bestandteile des Projekts.

Bauplanung

Als erfahrenes Planungsbüro im Großraum Magdeburg, sind wir Ihr erster Ansprech-partner für Bauwerkssanierung, Bauwerksinstandsetzungen und Ersatzneubauten. Besondere Schwerpunkte dabei sind die Beton-instandsetzung, der schwere Korrosionsschutz und Bauwerke unter Denkmalschutz. Alle Leistungsphasen der HOAI werden von uns abgedeckt.

Spezialisten für Bauwerkserhaltung

Wir als Familienunternehmen haben uns auf die besonderen Ansprüche der Bauwerkserhaltung und Instandsetzung von technischer Infrastruktur spezialisiert. In einer Vielzahl von Projekten konnten wir in den vergangen Jahrzehnten unser Kompetenzspektrum stetig erweitern und unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Ergänzend zur Planung unterstützen wir unsere Auftraggeber durch die Erstellung von Gutachten.

Sonderfälle "historische Bauwerke"

Historische Bauwerke brauchen ein gesondertes Augenmerk, wenn es darum geht, Struktur, Standsicherheit und Dauerhaftigkeit zu erhalten. Unsere Expertise im Bereich der Erhaltung denkmalgeschützter Bauwerke konnten wir in einer Fülle an bereits absolvierten Projekten eindrucksvoll aufzeigen.

Instandsetzung

Seit vielen Jahren beschäftigt uns als Instandsetzungsplaner dieses oft sträflich vernachlässigte Teilgebiet des Bauens. Aus gründlicher Analyse der Bauwerke, ihrer Mängel und Schäden erarbeiten wir Instandsetzungslösungen und setzen diese baubegleitend in die Praxis um. Dies gilt gleichermaßen für Bauwerke an Land, als auch für sämtliche Wasserbauwerke. Unser Netzwerk aus weiteren Spezialbüros und die enge Zusammenarbeit mit den Materialherstellern ermöglicht uns eine individuelle Leistungskombination, die alle Bedarfe der vorschriftsmäßigen Instandhaltung Ihres Bauwerkes abbildet.

Aus unserem reichen Erfahrungsschatz leiten wir auch regelmäßig maßgeschneiderte Lösungen für die Vermeidung zukünftiger Bauschäden ab, welche wir beratend an Bauherren, Planerkollegen, Gebäudedienstleister und Bauunternehmen weitergeben.

Mängel und Schäden

Instandsetzung bedeutet Nachhaltigkeit. Dafür Sorge zu tragen, dass Bauwerke schadfrei ihre geplante Nutzungsdauer erreichen und darüberhinaus ihre ihnen zugedachte Aufgabe erfüllen können, entlastet nicht nur die Budgets unserer Auftraggeber sondern insbesondere unsere Umwelt. Mängelfreie und dauerhafte Bauwerke sind sicher und tragen zur reibungslosen Funktion unseres öffentlichen Lebens bei.

Wir unterstützen unsere Auftraggeber beratend als auch proaktiv bei der Planung, Realisierung, Unterhaltung und Instandsetzung ihrer Bauwerke und baulichen Anlagen. Die Vermeidung als auch die Beseitigung von Mängeln und Schäden ist damit unser bedeutenstes Zutun zur Erhaltung der bestehenden Infrastruktur und damit der Sicherung des Fortbestands einer funktionierenden Gesellschaft.

Bauwerkserhaltung

In unserem Spezialgebiet bieten wir neben der Beratungstätigkeit und der Bauwerksdiagnose Arbeiten in allen Leistungsphasen der HOAI an.

Durch Berücksichtigung aktueller technischer Entwicklungen, die kontinuierliche Weiterbildung und die tagtägliche Auseinandersetzung mit dem Fachgebiet können wir unseren Auftragsgebern jederzeit Lösungen präsentieren, die auf der Höhe der Zeit liegen.

Unsere moderne Ausstattung trägt dazu bei, dass die erarbeiteten, innovativen Lösungen für unsere Auftraggeber maximalen Gewinn gewährleisten. Die beste Kombination aus Technologie und Verfahren trägt dazu bei die Zielfaktoren Zeit, Kosten und Qualität zu erreichen.

Unsere Großprojekte „Zollbrücke“, „Anna-Ebert-Brücke“ und „Pretziener Wehr“ dokumentieren unsere unbedingte Fähigkeit, ihr Vorhaben federführend gesamtplanerisch zu managen.

 

 

 

Unser Team

BACH + BACH steht für ein Familienunternehmen, dessen Name für Innovation und Qualität bürgt.

Dank unserer Expertise und dem kontinuierlichen Streben diese zu erweitern, werden wir auch in Zukunft die Zufriedenheit unserer Auftraggeber sicherstellen.

Dr.-Ing. Johannes Bach

Dr.-Ing. Johannes Bach

  • Jahrgang 1955
  • Beratender Ingenieur für Bauwesen
  • Bausachverständiger
  • VFIB-zertifizierter Bauwerksprüfer
  • Maschinenbauingenieur (Baumaschinenkonstruktion)
Dipl.-Ing. (FH) Tamara Bach

Dipl.-Ing. (FH) Tamara Bach

  • Jahrgang 1956 Bauingenieur für Hochbau
  • Bauvorlageberechtigung
  • freiwilliges Mitglied der Ingenieurkammer
Dipl.-Ing. Jens Bach

Dipl.-Ing. Jens Bach

  • Jahrgang 1980
  • Maschinenbauingenieur (Produktentwicklung)
  • CAD-Fachtrainer/Keyuser Autodesk Inventor
Dipl.-Wirtsch.-Ing., M. Eng. Felix Bach

Dipl.-Wirtsch.-Ing., M. Eng. Felix Bach

  • Jahrgang 1982
  • Beratender Ingenieur
  • Bauingenieur, Maschinenbauingenieur
  • Großprojektleiter, Projektsteuerung

Referenzprojekt Planung

Planung umfasst die Leistungen nach dem Leistungskatalog der HOAI, die Projektsteuerung und die Überwachung der Bautätigkeit mit den Schwerpunkten Brücken und Verkehrsbauwerke, Wasserbauwerke, Parkbauten und allgemeiner Ingenieurbau.

Referenzprojekte Gutachten u. Bauwerksprüfung

VFIB zertifizierter Bauwerksprüfer

Bauwerkprüfung und Gutachten als Grundlage der Instandsetzungsplanung

Referenzprojekte Denkmal

Unter Denkmalschutz stehende Bauwerke bedürfen einer gesonderten Herangehensweise für eine erfolgreiche Instandsetzungsplanung und Ausführung. Es gilt stets, wertvolle Bausubstanz und damit die Errungenschaften vergangener Ingenieursgenerationen zu erhalten.

Leistungen

  • Beratung, Begutachtung, Planung und Überwachung von Bauvorhaben in den Bereichen:
    • konstruktiver Ingenieurbau mit der Spezialisierung auf den Schutz und die Instandsetzung von
      • Brücken und sonstigen Verkehrsbauwerken
      • wasserbaulichen Anlagen
      • Anlagen der technischen Infrastruktur
      • Parkbauten
    • Instandsetzungen im Industriebau
    • Instandsetzungen im allgemeinen Hochbau
  • Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 und VDI 6200
  • Bauwerksuntersuchungen mit eigenem Gerät
  • Bauwerksmonitoring
  • Planung, Koordination und Überwachung von Untersuchungen Dritter
  • Gutachten

Ausstattung

  • CAD-Arbeitsplätze (Autodesk Inventor, ReCap, AutoCAD, Plotter A 1, Farbe)
  • Arbeitsplatzrechner mit folgenden Softwarepaketen (u.a.):
    • ORCA (AVA) und Dynamische Baudaten (+ Preise) von Dr. Schiller + Partner
    • STLB Tiefbau, Rohbau, Ausbau; Straßen- und Brückenbau; Wasserbau
    • SIB-Bauwerke 1.8 (BW-Prüfung)
    • Adobe Professional + Photoshop
    • Microsoft Office
    • Agisoft Metashape
    • Microsoft Project
  • umfangreiche digitale Fotoausrüstung
  • Mess- und Prüfmittel (u.a.)
    • Ingenieurnivelliergerät
    • Laser-Entfernungsmesser
    • Schichtdickenmessgeräte (mechanisch und elektronisch)
    • Keilschnittgeräte, Gitterschnittgerät
    • Ultraschall-Wanddickenmessgerät
    • Profometer (Bewehrungssuchgerät)
    • Schmidt’scher Hammer
    • Mehrkanal Datenlogger
    • div. Weg- und Dehnungsmesseinrichtungen
    • Feuchtemessgeräte (chemisch/physikalisch und elektronisch)
    • Haftzugprüfgerät bis 20 MPa (PAT- hydraulisch)
    • Stereomikroskop,
    • Digitalmikroskop
    • Technische Endoskope

Alle wichtigsten Referenzen in einer PDF-Datei

Laden Sie sich hier unsere vollständige Referenzliste herunter!

BACH + BACH Ingenieure, Planer

Dr.-Ing. Johannes Bach + Dipl.-Ing. (FH) Tamara Bach

Große Sorge Nr. 3

39217 Pretzien

Tel.: (039200) 78 28-10

Fax: (039200) 78 28-11

Mobil: (0171) 7 71 67 46

E-Mail: info@bachundbach.de

USt.-Id.-Nr.: DE 232966127

Mitgliedsnummer bei der IK-Sachsen-Anhalt: 3019